Umzug Hamburg

Umzug Hamburg - News, Tipps & Tricks

Teamwork richtig organisieren


Umzüge sind Gemeinschaftsaufgaben, ganz klar. Nur wenn hier mehrere zusammenhelfen, können sie gut bewältigt werden. Wichtig dabei ist aber: Viele Umzugshelfer alleine bringen noch nicht allzu viel. Erst wenn sie wirklich Hand in Hand arbeiten, können sie ihr volles Potential entfalten. Entsprechend muss das Teamwork organisiert werden, damit es auch wirklich entsteht. Und zwar so dass jeder seine Aufgaben kennt und die Umzugsabläufe reibungslos sind.

Sinnvolle Reihenfolge der Aufgaben ermitteln

Dazu sind zunächst die Umzugs-Aufgaben samt logischer Abfolge zu ermitteln und innerhalb dieser Aufgaben die Abläufe mit ihren einzelnen Tätigkeitsfeldern. Das wirkt, so allgemein dargestellt, komplizierter, als es dann am Ende tatsächlich ist: Zum Beispiel kann die neue Wohnung prima renoviert werden, während in der alten die Umzugskartons gepackt werden. Die alte Wohnung lässt sich aber dann erst gut wieder herrichten, wenn sie leergeräumt ist. Bei der Aufgabenreihenfolge geht es also darum: Was ist zuerst, was danach und was zuletzt zu tun – und was kann vielleicht parallel in Angriff genommen werden?

Umzugsaufgaben parallel erledigen

Paralleles Abarbeiten von Aufgaben bietet den Vorteil, dass viele Umzugshelfer zugleich eingesetzt werden können, ohne dass sie sich gegenseitig im Weg sind, sich blockieren.

Zudem ist bei den einzelnen Aufgaben zu überlegen, wie sie am besten zu erledigen sind. Wird zum Beispiel aus einem mehrstöckigen Wohnhaus in der Hamburger Altstadt ausgezogen und es stehen viele Träger zur Verfügung, sollte nicht jeder Träger seinen Umzugskarton oder seine Möbelteile von der Wohnung bis zum Möbeltransporter befördern. Denn so behindern sich die Träger gegenseitig im Treppenhaus und auch auf der Straße sowie am Umzugswagen – und es kommt vielleicht gar zu Unfällen. Besser ist es, hier Ketten zu bilden. Dazu wird die gesamte Strecke in einzelne Abschnitte unterteilt, die etwa von einem Stockwerk zum nächsten reichen, und für jeden Abschnitt wird ein zuständiger Umzugshelfer bestimmt. So wandert nun jeder Umzugskarton durch mehrere Hände, es entsteht eine echte Zusammenarbeit, die Kollisionen und Wartezeiten verhindert und überdies jedem Helfer viel Kraft spart.

Wir sind Ihr eingespieltes Umzugsteam in Hamburg

Ein Team an Helfern für den Umzug zu organisieren, bringt eine Menge. Noch besser natürlich ist es, einfach ein bereits eingespieltes Team von Umzugsprofis einzusetzen. Hier sind die Abläufe bestens aufeinander abgestimmt, nichts wird übersehen und alle arbeiten zusammen – und wissen genau was sie tun. Wir von Town Express, Ihrem Umzugsunternehmen aus der schönsten Stadt der Welt, helfen Ihnen gerne bei Ihrem Umzug – in Hamburg oder darüber hinaus.


Beiträge