Umzug Hamburg

Umzug Hamburg - News, Tipps & Tricks

Guter Start mit den neuen Nachbarn


Ganz gleich ob in unserer wunderbaren Elbmetropole Hamburg oder sonst irgendwo in Deutschland oder Europa: Ein Umzug bedeutet stets auch neue Nachbarn. Sich mit diesen gutzustellen, lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Weil man sich dann einfach im neuen Zuhause wohler fühlt, zum Beispiel, und weil gegenseitige Nachbarschaftshilfe im Alltag immer wieder äußerst wertvoll ist – selbst wenn es nur darum geht, dass man sich mal schnell ein Ei borgen möchte.


Zettel mit Umzugsdatum aufhängen, Einweihungsfeier geben

Ein tragfähiges Fundament für eine gute Nachbarschaft wird am besten gleich beim Umziehen gelegt. So empfiehlt es sich beispielsweise, einige Tage vor dem Wohnortwechsel die neuen Nachbarn durch einen Zettel im Treppenhaus auf den nahenden Umzug aufmerksam zu machen – und sich hier auch gleich für den zu erwartenden Lärm und die möglichen Behinderungen im Treppenhaus zu entschuldigen sowie sich für das Verständnis der Nachbarn bereits im Vorhinein zu bedanken. Zudem ist eine Einweihungsfeier, zu der alle Nachbarn eingeladen sind, immer eine gute Idee. Selbst die Nachbarn, die nicht kommen, haben so einen positiven Eindruck von Ihnen! Und jene, die erscheinen, können Sie gleich ganz entspannt bei einem Glas Sekt und einem Stück Kuchen kennen lernen. So wird Ihr neues Obdach ganz schnell Ihr neues Zuhause!


Mit Town Express aus Hamburg ganz entspannt umziehen

Wir von Town Express, Ihrem Umzugsunternehmen aus Hamburg, haben stets den ganzen Umzug im Blick. Auch scheinbar nebensächliche Kleinigkeiten – wie etwa den guten Start in eine neue Nachbarschaft. Sie wollen ganz entspannt umziehen und sich sicher sein, dass Sie auch wirklich nichts vergessen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wir sind gerne rundum für Sie da!



Beiträge