Umzug Hamburg

Umzug Hamburg - News, Tipps & Tricks

Fußböden schützen: Beim Umzug meist unerlässlich


Beim Umzug Fußböden schützen!

Oft entstehen Umzugsschäden schlicht dadurch, dass etwas nicht bedacht wurde. Dies müssen gar nicht immer komplizierte Dinge sein. Ein Beispiel hierfür: der Fußbodenschutz beim Umzug.


Wellpappe, Umzugsdecken oder Malervlies beim Umzug auslegen

Gerade empfindliche Böden, wie z. B. Parkett- und Teppichböden, einfach mit Wellpappe, Umzugsdecken oder mit Malervlies oder dergleichen abdecken – und schon sind Sie auf der ganz sicheren Seite.


Gerade bei schlechtem Wetter und in Baustellennähe wichtig

Dann kann z. B. der ehemalige Vermieter nicht mit Nachforderungen oder Kautionsabzügen kommen, und Sie müssen sich nicht über unnötige Einzugs-Beschädigungen im neuen Zuhause ärgern. Besonders empfehlen wir das Fußbodenabdecken für den Umzugstag bei schlechtem Wetter sowie in Neubaugebieten mit noch unbefestigten Zugangswegen oder – gerade in Hamburg häufiger der Fall – in Baustellennähe.




Beiträge